Sehr geehrte Besucher, 


gerne nutze ich die Gelegenheit noch ein paar persönliche Worte an Sie zu richten.

 

Als Familienunternehmen vertrauen wir nun schon seit über einem halben Jahrhundert auf die Zuverlässigkeit und das handwerkliche Geschick unserer Mitarbeiter. Diese stammen ausschließlich aus unserer heimischen Region und sind wegen der meist sehr langen Firmenzugehörigkeit  eng mit unserem Unternehmen verbunden. An Ihrer Baustelle werden Sie immer ein offenes Ohr für Ihre Anliegen haben. Wir bauen nicht nur für Sie, sondern auch gerne mit Ihnen.

 

Ich würde mich freuen wenn auch Sie mir und unseren Mitarbeitern Ihre Bauvorhaben anvertrauen würden.

 Holger Gerst

(Geschäftsführer)

Ein Familienunternehmen mit Tradition. 

Mitarbeiter der GERST Bauunternehmung
Eine starke Truppe

Im Jahre 1946 wurde die Firma Baugeschäft Gerst von Maurermeister Heinrich Gerst (sen.) in Breitenbach – Hatterode gegründet. Sein Sohn Valentin Gerst war neben den bis zu acht Beschäftigten von Beginn an in diesem Unternehmen tätig. Durch den frühen Unfalltod des Firmengründers Heinrich Gerst musste Valentin Gerst schon früh die Führung der Firma übernehmen und leitete diese bis 1985. Viele Bauten im Raum Bad Hersfeld / Alsfeld wurden unter seiner Regie errichtet.



Auch sein Sohn Heinrich Gerst war mit dem Beginn seiner Maurerlehre in dem Unternehmen tätig. Nach Abschluss der Technikerstudiums war er ab 1969 als Bauleiter in einem mittelständigen Bauunternehmen im Kreis Hersfeld-Rotenburg tätig, ab 1975 bis zur Firmenübernahme im Jahr 1985 war Heinrich Gerst dann als Entwurfsverfasser und Bauleiter in einem Namenhaften Hersfelder Architekturbüro tätig. Seit 1994 ist auch Holger Gerst wieder im Unternehmen tätig. Auch er sammelte die praktische Erfahrung während der Maurerlehre nach dem Abitur, bevor er sein Studium abgeschlossen hat.

 

Heinrich Gerst hat die Unternehmung erheblich ausgebaut und modernisiert. Besonders die Erstellung schlüsselfertiger Bauvorhaben machte die Gerst Bauunternehmung auch überregional zu einem gefragten Baupartner. Im Jahre 2009 erfolgte dann die Firmenübergabe an Dipl.-Ing. Holger Gerst und gleichtzeitig die Umwandlung der Rechtsform. Gleichzeitig wurde auch die Zweigstelle in Grebenau offiziell eingetragen.